Das Jahr 2019

Mit 18 Teilnehmern ging es auch dieses Jahr am Pfingstsamstag wieder auf Tour.

 

Die von Jens ausgearbeitete Tour ging durch die Hahnheide über Linau, Hohenfelde, Koberg und Hamfelde. Das Wetter spielte mit,

und die Stimmung war super, so dass bei der einen oder anderen kleinen Trinkpause sogar das Tanzbein in der freien Natur geschwungen wurde.

 

Nachdem nun etliche Kilometer abgeradelt waren, warteten Gisela und Reiner, unser Versorgungsteam, in Hamfelde auf die Radler mit kalten Getränken und leckerem Fingerfood, was von den Teilnehmern vorab zubereitet wurde, so dass sich alle

an einem bunten Fingerfood-Buffet stärken konnten, bevor es dann die letzten Kilometer wieder Richtung Heimat ging.

 

Nachdem sich dann zwei Teams gebildet hatten, da einige noch ein paar Kraftreserven hatten und nicht den direkten Weg nach Hause nehmen wollten, kamen aber alle unversehrt an der Tennishütte an und mussten sich bei verschiedenen Geschicklichkeitsübungen beweisen…Männer gegen Frauen, was dann unentschieden ausgegangen ist.

 

Es war wie immer ein lustiger Tag und wir hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr eine rege Teilnahme verzeichnen können.

 

Auf diesem Weg, vielen Dank an die Organisatoren und unser Versorgungsteam!