Die Tennisanlage des TSV Trittau befindet sich im Schul-und Sportzentrum Trittau. Sie ist eingerahmt von der Grundschule, der Turnhalle sowie dem Fußballplatz und ist sowohl von der Großenseer Straße (Parkplatz der Tennishalle) als auch von der Straße "Im Raum" zu erreichen. Mit unserer Homepage wollen wir Ihnen/Euch unsere reizvolle Anlage vorstellen und daneben Informationen zur Mitgliedschaft, zum Training, zum Medenspielbetrieb sowie zu Gemeinschaftsveranstaltungen der Tennissparte geben.

Für weitere Informationen nutzen Sie gerne unser Kontaktformular oder wenden sich direkt an ein Vorstandsmitglied.

 

Vielleicht können wir Sie/Euch ja schon bald als neues Mitglied auf unserer Anlage begrüßen.   

Alle Ergebnisse aus Sicht des TSV Trittau

 

Neue Spieltermine werden noch veröffentlicht

Datum Uhrzeit Mannschaft Gegner Ort Ergebnis

Den Gesamtspielplan findet ihr hier

 

Start in die Sommersaison am 4. Mai 2020

 

Nachdem wir am 15. März diesen Jahres unsere sportlichen Tennisaktivitäten aufgrund der Corona Pandemie abrupt einstellen mussten, dürfen wir seit dem 4. Mai 2020 endlich wieder unserem Sport nachgehen. 

Die Landesregierung von Schleswig-Holstein hat dies am 1. Mai 2020 für diverse kontaktfreie Outdoor Sportarten (u.a. Tennis) mit Wirkung ab 4.5.2020 verfügt - unter der Bedingung, dass die Hygiene- und Organisationsstandards des Tennisverbandes Schleswig-Holstein und des DTB eingehalten werden. 

Um dem zu genügen haben wir die Konzepte unserer Tennisverbände auf die spezielle Situation beim TSV Trittau konkretisiert. Die nachfolgenden Regeln sind von allen Nutzern unserer Tennisanlage bis auf Weiteres einzuhalten. Orientiert an ihrer praktischen Wirksam- und Erforderlichkeit sowie an der weiteren Entwicklung der Pandemie werden sie ggf. noch angepasst. 

Wir bitten um Euer Verständnis für die Einschränkungen, die allen zugemutet werden. Sie sind aber die unabdingbare Voraussetzung dafür, dass wir endlich wieder Tennis spielen dürfen. Außerdem sind sie ein wichtiger Faktor beim Schutz von Personen, die bezogen auf eine Corona Infektion zur Risikogruppe gehören. Da Letzteres auch einige Tennisfreunde betrifft, muss die Einhaltung der Regeln uns allen ein persönliches Anliegen sein. 

 

Auf unserer Tennisanlage gelten daher ab dem 04.05.2020 folgende besondere Regeln: 

 

1.    Zu jeder Zeit ist zwischen allen Sportler und Trainern, die nicht aus demselben Haushalt stammen, der Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten, d.h. beim Betreten, während des Aufenthaltes auf der Anlage, beim Training oder Spiel sowie beim Verlassen der Anlage. 

 

2.    Auf der gesamten Anlage gelten auch die allgemeinen Hygienevorschriften (häufiges Händewaschen, Einhaltung der Hust- und Niesetikette: ins Taschentuch oder die Armbeuge). 

 

3.    Wer akut unter Atemwegsinfektionen leidet, hält sich bitte bis zu seiner Genesung von der Tennisanlage fern.

  

4.    Die Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen. Lediglich die Sanitäreinrichtungen dürfen genutzt werden. Sie sind fürs Händewaschen mit Flüssigseife und Einmalhandtüchern sowie Desinfektionsmittel ausgestattet. 

 

5.    Unsere Tennishütte bleibt für soziale Zusammenkünfte gesperrt. Sie soll zunächst grundsätzlich nur für die Vornahme von Platzbuchungen betreten werden. Wer die Hütte betritt, wäscht sich zunächst die Hände (Flüssigseife, Einmalhandtücher und Desinfektionsmittel stehen dort bereit) und nimmt dann mit einem mitgebrachten Kugelschreiber die Platzreservierung vor. 

 

6.    Auf der Anlage zu verzehrende Getränke muss jeder selbst mitbringen. 

 

7.    Das Tennisspielen findet zunächst nur in Einzelmatches und das Training in kleinen Gruppen statt. 

 

8.    Dabei hat direkter Körperkontakt (Händeschütteln, Abklatschen und auf Umarmungen) zu unterbleiben. 

 

9.    Die Bänke kommen zu Beginn noch nicht auf die Plätze (wohl aber die Ablagen für die Taschen). Wer eine Sitzgelegenheit auf dem Platz benötigt, kann sich einen Plastikstuhl aus dem Clubheim holen. Dieser ist nach dem Spiel vor der Hütte zu desinfizieren und in die Hütte zurückzustellen. Dafür sind Flächendesinfektionsmittel und Handtuchpapier in der Tennishütte vorhanden.